Reiterhof

Artgerechte Tierhaltung steht bei uns im Vordergrund. 200 ha Weiden und Wiesen bieten den Tieren optimale Bedingungen, um sich vom Turnierstreß zu erholen und gesund zu entwickeln. Eine 20 x 80 m große Reithalle, eine Longierhalle, drei Hektar Außenplätze und optimales Reitgelände mit Wiesen, Wäldern, Seen und Ausflugsgaststätten bieten sehr gute Arbeits- und Entspannungsbedingungen für Reiter und Pferd. Es sind Putzplatten mit Pferdeduschen vorhanden. Und wer von den Pferden genug hat, kann sich in unserem artenreichen Kleintierzoo mit Kühen, Schafen, Ziegen, witzigen Schweinchen und sonstigem Getier die Zeit vertreiben.

Aussenplätze, Roundpen und Führanlage

Es sind 5 Aussenplätze vorhanden. Es gibt einen Dressurplatz, einen Springplatz, 2 Aussenreitplätze und einen Rasen-Aussenplatz mit Naturhindernissen. Außerdem steht eine Führanlage zur Verfügung. Auch für Fahrsportler sind viele befahrbare Wege um rund um den Reiterhof vorhanden, ohne eine Straße überqueren zu müssen.

Reithalle, Longierhalle, Führanlage

Die Reithalle hat die Abmessungen 20 x 80 Meter und ist bei Bedarf so teilbar, dass der Schulbetrieb separat von den Privatreitern stattfinden kann. Die Longierhalle befindet sich hinter den Ställen und wird sowohl für den Schulbetrieb als auch privat genutzt. Neben der Longierhalle befindet sich ein beleuchteter Longierplatz im Freien. Dahinter kann eine Führanlage individuell genutzt werden.

Pferdepension

Sie haben die Wahl zwischen Boxen- oder Offenstallhaltung.

Gaststätte

Auf dem Gelände des Hofs befindet sich die Gaststätte "Zur Futterkammer". Sie ist ganzjährig geöffnet und bietet ein reichhaltiges Getränkesortiment, sowie gutbürgerliche Küche.
Es gibt im Sommer einen Biergarten, in dem man gemütlich sitzen und den Enten und Reitern zusehen kann. Im hinteren Teil der Gaststätte gibt es einen großen Gastraum mit Kamin, der für Veranstaltungen genutzt werden kann.